For using this site, please activate JavaScript.
Sun, Oct 18, 2020
FC Erzgebirge Aue
Forum Erzgebirge Aue
Rank no. {n}  
1.FC Heidenheim 1846
1.FC Heidenheim Forum
Rank no. {n}  
Info
FC Erzgebirge Aue   1.FC Heidenheim 1846
Dirk Schuster D. Schuster Manager F. Schmidt Frank Schmidt
11,08 mil. € Total market value 14,75 mil. €
26,7 ø age 25,3
Florian Krüger F. Krüger Most valuable player P. Mainka Patrick Mainka
Spread the word

4. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1.FC Heidenheim 1846

Oct 16, 2020 - 6:50 PM hours
Nach einer Länderspiel Pause steht nun also der 4.Spieltag an.Der FCH Tross reist ins Erzgebirge nach Aue.

Nicht dazu gehören wird unser Coach Frank Schmidt,der nach einer Entzündung im Bauch in Stationärer Behandlung ist!Auf diesem Wege alles gute Frank, Gesundheit ist nunmal daß oberste Gut und steht auch vor König Fussball.
Also steht unser Co Bernhard Raab an der Seitenlinie,was meines Wissens nach ebenfalls ein Novum ist in einem Pflichtspiel des FCH.

In den letzten 13 Partien spricht die Bilanz eigentlich für uns.7/5/1.Wobei mir persönlich eher die Zähen Spiele in Erinnerung sind,so auch letzten Herbst als Stefan Bomber Schimmer daß Ding noch kurz vor Schluß rein nagelte.

Für Aue ist es daß erste Spiel nach 4 Wochen.Nach positiven Tests im Team mußte daß Spiel gegen den HSV abgesagt bzw verlegt werden.
Aber nun darf endlich wieder gespielt werden und es treffen die 2 Urgesteine ihrer Vereine bzw der 2.Liga aufeinander.
Matin Männel der sein 400.Spiel für die Auer bestreitet und natürlich MS7,beide seit 2008 im jeweiligen Verein.

Nun konnten wir die Pause zu einem Testspiel gegen Augsburg nutzen,daß bekanntlich 1:1 ausging.
Abermals war es viel Aufwand und am Ende,ein etwas zu geringer Ertrag.Prinzipiel ist unsere Spielanlage nicht schlecht und wie ich finde auch variabel,aber im entscheidenden Drittel dann doch zu harmlos und kompliziert.Bleibt zu hoffen daß dieser Knoten möglichst bald voll aufgeht und der enorme Läuferische Aufwand belohnt wird.

Nun wünsche ich zum Abschluss allen vorab ein schönes Wochenende.Ein begeisterndes Fussball Spiel am Sonntag und eine Viren Freie Zeit.
Bleibt gesund!

Rot Blaue Grüße
This contribution was last edited by Cutter78 on Oct 16, 2020 at 7:17 PM hours
Show results 1-20 of 30.
Nach den Aussagen in der PK könnte also zum ersten mal der viel Zitierte Worst Case eintreffen.
Patte Mainka könnte demnach verletzt ausfallen, zu allem Überfluss dazu noch Buschi.
Beide mit Muskulären Problemen!
Gibt wahrlich bessere Nachrichten an einem Freitag.
Zitat von Cutter78

Nach den Aussagen in der PK könnte also zum ersten mal der viel Zitierte Worst Case eintreffen.
Patte Mainka könnte demnach verletzt ausfallen, zu allem Überfluss dazu noch Buschi.
Beide mit Muskulären Problemen!
Gibt wahrlich bessere Nachrichten an einem Freitag.


Erst einmal Danke für die Eröffnung!smile

Und ja, sollten die zwei ebenfalls ausfallen wird es so langsam echt eng.
Dennoch bin/bleibe ich noch immer vorsichtig optimistisch. Dann muss eben unsere Abteilung Harakiri vorne gnadenlos netzen.
Fußball kann ja manchmal so gnadenlos einfach sein. ..... Zwinkernd

Wobei auch ich nicht verhehlen möchte, dass den Mannen um unseren "Interim" Bernhard Raab sicherlich keine leichte Aufgabe, dort im Erzgebirge bevorsteht. Das wird sicherlich eine ganz enge Kiste.
Aber seis drum. Nennen wir es schlichtweg eine/DIE "Reifeprüfung" in der Fremde.

Für Martin Männel, jenem untadeligen Sportsmann tut es mir an der Stelle leid, dass er sein 400. Pflichtspiel ausgerechnet gegen uns hat. Denn ihm hätte ich gegen jeden anderen Gegner zum Jubiläumspiel eine "weiße Weste" gegönnt. Aber es ist wie es ist.

Übrigens. Während ich das hier grad so schreibe fällt mir auf wie mich bereits jetzt eine latente Vorfreude auf Sonntag befällt. stark
Zumal der Samstag für mich ohnehin nur Lübeck, sowie diverse bajuwarische Länderkicker bereit hält...........

Bei der Gelegenheit übrigens auch von mir die besten Genesungswünsche an unser Trainer Urgestein Frank Schmidt.

•     •     •


Ob nun Varus oder Virus....
Niemand erobert den Teutoburger Wald!
Stur, hartnäckig, kämpferisch!

Vollblut Armine von ganzem Herzen!
Doch immer fest im Blick: Lilaweiss Osnabrück, die Dynamische SGD und den Stolz der Ostalb FCH!

This contribution was last edited by Wilhelm2704 on Oct 17, 2020 at 10:08 AM hours
Nach dem ernüchternden Remis gegen Paderborn und der lästigen Länderspielpause ist zumindest meine Zweitligaeuphorie derzeit deutlich gebremst. Bei einem Blick hier ins Forum erschleicht mich der Eindruck, dass es da mehreren so geht.
Umso wichtiger ist es, dass unsere Mannschaft die Heidenheimer Anhänger heute wieder wach küsst und eine neue Welle der Begeisterung ins Rollen bringen. Dazu brauchen wir einen Sieg in Aue. Vier Punkte aus drei Spielen ist mager, aber noch kein Beinbruch. Vier oder fünf Punkte aus vier Spielen hingegen wären gleichbedeutend mit einem schwachen Saisonstart.
In Aue erwartet uns dabei ein unangenehmer Gegner. Auch wenn wir in der Vergangenheit meist positive Ergebnisse gegen die Erzgebirgler feiern konnten, ist das heute keinesfalls garantiert. Aue hat eine gute Qualität im Kader und ist schon immer für ihren Einsatz und Kampfgeist bekannt. Deshalb müssen auch wir kämpferisch dagegenhalten und Aue in der Hinsicht Paroli bieten. Insgesamt sehe ich uns als Favorit und glaube, dass wir das Spiel gewinnen werden, wenn wir unsere Chancenverwertung in den Griff bekommen.

•     •     •

Krötenkopf & Schlangentee, wir sind die Jungs vom HSB

This contribution was last edited by Tziward on Oct 18, 2020 at 8:59 PM hours
Dream team: 1.FC Heidenheim1.FC Heidenheim
-
Sessa
-
Theuerkauf
-
Mainka
-
Föhrenbach
-
Geipl
-
Schöppner
-
Kerschbaumer
-
Leipertz
-
Schmidt
-
Kühlwetter
-
Müller
AUFSTELLUNGEN
Aue
Männel - Gonther , Samson , Ballas - Riese , Gnjatic , Strauß , Zolinski , Rizzuto - Krüger , Testroet

Reservebank:
Klewin (Tor), S. Breitkreuz, Cacutalua, Baumgart, Fandrich, Hochscheidt, Majetschak, Nazarov, Zulechner

Trainer:
Schuster

Heidenheim
Ke. Müller - Sessa , P. Mainka , Theuerkauf , Föhrenbach - Geipl , Schöppner , Leipertz , Kerschbaumer - Kühlwetter , Pat. Schmidt

Reservebank:
Eicher (Tor), Rittmüller, Steurer, T. Mohr, Pick, Schnatterer, Thiel, D. Otto, Schimmer

Trainer:
Raab

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
Schon hart einem Schöppner zuzuschauen, wo letzte Saison ein Dorsch gespielt hat....

Ansonsten bislang ordentlich, gut dass man von der Bank noch nachlegen kann.
Was ist eigentlich mit Patrick Schmidt los, der ist ja erschreckend schwach. Haben wir wirklich keinen besseren Stürmer?

•     •     •

+++ FCH-Tippspielsieger 2015/16 +++
Zitat von Rot_Blauer_Jung
Was ist eigentlich mit Patrick Schmidt los, der ist ja erschreckend schwach. Haben wir wirklich keinen besseren Stürmer?


Wobei ich das nicht einmal nur an Paddy festmachen würde. Irgendetwas zwischen der Symbiose Matchplan und Paddy funktioniert bei uns scheinbar leider noch immer nicht so wirklich.
Ich würde Verein und Spieler raten sich zusammenzusetzen und gemeinsam eine Lösung in der WP zu finden.
Eine erneute Leihe - mit dann KO - an Dynamo Dresden zum Beispiel.

Nebenbei sei jedoch noch angemerkt, dass auch der Kollege Kühlwetter gerne netzen darf.

•     •     •


Ob nun Varus oder Virus....
Niemand erobert den Teutoburger Wald!
Stur, hartnäckig, kämpferisch!

Vollblut Armine von ganzem Herzen!
Doch immer fest im Blick: Lilaweiss Osnabrück, die Dynamische SGD und den Stolz der Ostalb FCH!
Unfassbar, dass es hier 0:0 steht. Bis auf Schmidt und Schöppner ist das kollektiv eine ganz starke Leistung. Eigentlich müsste das Spiel schon zur Halbzeit entschieden sein. Insbesondere Sessa, Kerschbaumer, Mainka und allen voran Leipertz mit einer wirklich sehr starken Leistung. Ich hoffe, es kommt jetzt in Halbzeit zwei nicht der Bruch.

•     •     •

Krötenkopf & Schlangentee, wir sind die Jungs vom HSB
Puh, diese Chancenverwertung ist wirklich grauenhaft.
Wird Zeit dass der Knoten - egal bei wem - endlich platzt.
Ansonsten ist hinten für die Ausfälle ganz i.O. habe die letzten Spiele, urlaubstechnisch, nicht sehen können daher kann ich nichts zu einer etwaigen Tendenz sagen, denke aber der Sieg heute ist drin!

•     •     •

⚽️ .
Na servus.....

•     •     •


Ob nun Varus oder Virus....
Niemand erobert den Teutoburger Wald!
Stur, hartnäckig, kämpferisch!

Vollblut Armine von ganzem Herzen!
Doch immer fest im Blick: Lilaweiss Osnabrück, die Dynamische SGD und den Stolz der Ostalb FCH!
Zitat von Wilhelm2704
Na servus.....


Ja wer seine Chancen nicht nutzt bekommt dafür die Strafe ugly

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
Die Auer fliegen tief heute, absolut krasse Fehlentscheidungen der Freistoß zumal 60s früher exakt die gleiche Situation am Auer Strafraum ungeahndet bleibt. Lächerlich aber passt ins Bild.

•     •     •

⚽️ .
Föhrenbach fußballerisch wie immer auf Kreisliganiveau, Wahnsinn
Schnatterer muss jetzt kommen, Schöppner würd ich runter nehmen, damit mehr Offensive - und bald auch Schimmer reinwerfen, der hat vielleicht mehr Glück im Abschluss
Ich möchte mich an der Stelle noch höflichst für jene Co Produktion, Riese mit dem Freistoß und Cacutalua mit dem Tor entschuldigen. Immerhin zwei EX Arminen.
Gut, dass nicht auch noch der Paco getrof.... hat ???? Sonst hätte ich hier jetzt bereits Forum Hausverbot.Unschuldig

Na dann tschüss!

•     •     •


Ob nun Varus oder Virus....
Niemand erobert den Teutoburger Wald!
Stur, hartnäckig, kämpferisch!

Vollblut Armine von ganzem Herzen!
Doch immer fest im Blick: Lilaweiss Osnabrück, die Dynamische SGD und den Stolz der Ostalb FCH!

This contribution was last edited by Wilhelm2704 on Oct 19, 2020 at 1:07 AM hours
Also Leipertz bringt mich heute zum Verzweifeln- warum knallt er nicht einfach mal drauf, anstatt immer noch nen Haken zu versuchen?
Game Over ugly

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
Geipl's Standards ein absoluter Witz, der kriegt den Ball kaum vom Boden weg, wieso schießt er sie dann überhaupt?
Wird ne harte Saison, läuferisch investiert man viel, viel mehr als alle anderen Teams der Liga, nur der Output ist gleich 0, weil vorne keiner Selbstvertrauen hat.

•     •     •

⚽️ .
St. Pauli 2.0

Gegen wen, wenn nicht heute gegen einen sehr schwachen Gegner, will der FCH überhaupt noch gewinnen?

•     •     •

Aller guten Dinge sind 7.
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.